Umformtechnologie

Im Rahmen der Umformtechnologien beschäftigt sich die EBZ mit dem Karosserieziehen. Dabei handelt es sich um eine Kombination der beiden normierten Umformverfahren des Tiefziehens und des Streckziehens. Entsprechend der gewünschten Bauteilgeometrie sowie der durch das hauseigene Engineering festgelegten Ziehanlage treten verschiedene Belastungsarten auf. Aus Kombinatorik und Bandbreite eben dieser ergeben sich hohe Anforderungen an die Beherrschbarkeit des Umformprozess.

Bei komplexen Karosserieteilen werden die physikalischen Versagensgrenzen des Materials typischerweise ausgereizt und erfordern ein hohes Maß an Beurteilungskompetenz, um zu einem reproduzierbar stabilen Ziehprozess zu gelangen.

Die EBZ verfolgt einen gesamtheitlichen Prozessansatz, von der frühen Herstellbarkeitsuntersuchung bin hin zur Werkzeugübergabe an das Kundenpresswerk, um den stetig wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden.

Unsere Leistungen im Bereich Umformtechnologie

Engineering Umformtechnik
  • Cost Engineering
  • Methodenplanung & Simulation
  • Werkzeugkonstruktion
Mehr erfahren
Tryout Center

Seriennahes Tryout mit neuester, kundenspezifischer Pressentechnologie

Mehr erfahren
Tuschierpresse SynchroSpot

Einfahren von Großwerkzeugen mit höchsten Präzisionsanforderungen

mehr erfahren
Mechanische Fertigung und Montage

Unsere Werkzeuge erfüllen in Maßgenauigkeit und Produktivität die höchsten Anforderungen an die Serienfertigung in der Automobilindustrie.

mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns
Sie haben eine weitere Herausforderung für uns?

Was uns bewegt

Challenge accepted!
#NextEBZ