Tuschierpresse SynchroSpot

Einfahren von Großwerkzeugen mit höchsten Präzisionsanforderungen

Mit der SynchroSpot hat die EBZ für das Einfahren von Großwerkzeugen mit höchsten Präzisionsanforderungen eine einzigartige Spezialmaschine entwickelt und gebaut. Bauartbedingt weist die Maschine eine herausragende Gleichlaufgenauigkeit („synchro“) auf, die insbesondere beim erstmaligen Eintauchen des Werkzeugoberteils in das Unterteil eine verkippungsfreie Verheiratung ermöglicht. Mit dem bis in den Hundertstel Bereich herunterskalierbaren Zustellbewegung können wir gleichsam kraftfrei zusammenfahren und verhindern im Falle möglicher Kollisionen einen Werkzeugbruch. Neben der hochgenauen und synchronen Abwärtsbewegung wird dies insbesondere durch die Kraftmessanzeigen an allen 4 Pressensäulen erreicht. Diese Kraftmessanzeige gibt auch Aufschluss über evtl. Schwergängigkeit oder unsymmetrische Kraftverläufe, die uns helfen, die Güte des Montageprozesses festzustellen. Jegliche Stößelbewegung erfolgt absolut ruckfrei und im Hub präzise, ohne dass separate Abfangungen am Werkzeug erforderlich sind.

Mit dem intelligenten und drucküberwachten Stößelkissen nutzen wir die Maschine für die Grundtuschierung der Werkzeuge (Funktion „spot“). Auch hier ermöglicht die präzise und synchrone Stößelbewegung eine korrekte Tuschierung ohne Verkippungseffkte.

Vorteile

  • Parallelität 0,02 mm bei 5,5 m diagonalem Pressentisch
  • Kein Pressenkeller
  • Bewegung aller Hauptachsen ohne Hydrauliköl
  • Sehr geräuscharm
  • Von allen Seiten ebenerdig begehbar
  • Überwachte Stößelfunktion 100 t
  • Innenraumüberwachung

Technik

Radartechnologie

  • Erste Presse mit sicherer Innenraumüberwachung
  • Personen werden innerhalb der Presse detektiert, die Presse kann somit nicht gestartet werden.
  • Geringeres Unfallrisiko
  • Baumusterprüfung durch BG bereits erfolgreich

Bedienpanel

  • 24″ Multitouchpanel
  • Intuitiv bedienbar
  • EBZ-eigenes Design
  • RFID-Leser für Benutzerfreigaben
  • Bedienelemente auf das Wesentliche reduziert

Tuschieren mit Handbedienpult

Stößelkissen

Energie und Umwelt

  • Sehr hoher Wirkungsgrad durch Elektromotoren anstatt Hydraulik
  • Bremsenergie wird ins Netz zurückgespeist
  • Niedriger Standby-Verbrauch
  • Lautstärke der Maschine ist absolut hervorragend (kaum hörbar)

Smarte Maschinenzustandsbeleuchtung

  • Jede einzelne LED ist in Farbe und Helligkeit programmierbar
  • Ca. 100 Einzel-LED's
  • EBZ-eigene Lichtsteuerung kommt zum Einsatz

Ihr Ansprechpartner

Norbert Sauter
Leitung Presswerk

+49 (751) 886-1407

E-Mail schreiben